Festival Contre Le Racisme

Seit 2008 veranstaltet der AStA der Universität Hannover, genauso wie in vielen anderen Hochschulstädten, jährlich das Festival Contre Le Racisme als Aktionswoche gegen Rassismus und Xenophobie. Zum Auftakt findet am Freitag, den 15. Juni ab 15 Uhr, im Welfengarten ein Open-Air-Konzert mit freiem Eintritt statt. Neben den Liveauftritten diverser Bands wird es auch viele Stände geben, die über Themen rund um den Rassismus informieren oder euch mit Getränken und vegetarischen/veganen Leckerbissen versorgen.

Zu diesem Anlass kommt dieses Jahr auch der Elch aus dem Keller und bietet euch etwas abseits ein Sofaland zum entspannen und erfrischende Getränke – untermalt von elektronischen Klängen. Schaut doch mal vorbei!

Einen tieferen Einblick in das Festival gewährt der offizielle Blog, dort findet ihr auch die weiteren Veranstaltungstermine!